Alles rund um die BMW Z3 Scheinwerfer

Aufstellung aller BMW Z3 Roadster und Coupé 
Scheinwerfer.

Die Scheinwerfer unterscheiden sich in VorFacelift und Facelift Scheinwerfer. Als Erstes die VorFacelift Scheinwerfer:

Die VFL SW wurden in verschiedenen Ausführungen gefertigt.
Immer sind die Streuscheiben/Linsen aus Glas.

1. Gelb/oranger Blinker mit HB4 im Fahrlicht und eingebautem Standlicht. Verbaut in den VFL 4Zyl.
Fahrzeugen. Teilenummern. 63128389693/63128389694                                                               

2. Gelb/orange Blinker mit H7 im Fahrlicht ohne Standlicht. Verbaut im VFL2,8l und in VFL Coupe. Teilenummern: 63128400791/63128400792                                                             


3. Weiße Blinker mit HB4 im Fahrlicht ohne Standlicht. Verbaut in den frühen M-Fahrzeugen, in einigen Sondermodellen und im VFL 2,8. Teilenummern: 63122493725/63122493726
Es gibt diesen Scheinwerfer auch mit eingebautem Standlicht. Teilenummern: 63122496342/63122496343

4. Weiße Blinker mit H7 im Fahrlicht ohne Standlicht. Diese H7 Ausführung wurde nur in geringer Stückzahl gefertigt, vermutlich in der Übergangszeit zum FL SW.

VFL 4Zyl. Z3 benötigen zwingend einen SW mit eingebautem Standlicht! Bei VFL 6Zyl. und allen Facelift sind die Begrenzungsleuchten das Standlicht. Auf dem Foto daneben der Unterschied zwischen HB4 und H7 Fassung.

In allen Scheinwerfern ist das Fernlicht in HB3.
Alle VFL SW sind zu allen Facelift Fahrzeugen kompatibel. Da diese, ebenso wie der VFL 2,8er das Standlicht in der Stoßstange verbaut haben, wird das Standlicht im SW nicht angeklemmt.
Durch tauschen der Reflektoren ist es möglich HB3 Scheinwerfer auf H7 umzubauen. 

Nun zu den Facelift Scheinwerfern:

Die FL SW wurden in zwei Ausführungen gefertigt.
Das Hauptmerkmal sind die Chromringen an den Streuscheiben. Die Streuscheiben sind aus Kunststoff und neigen im Alter zu verbrennen.


1. Gelb/orange Blinker, Chromringe und H7 im Fahrlicht. Einige wenige wurde auch in HB4 gefertigt. Teilenummern: 63128379707/63128379708                                                      

2. Weiße Blinker, Chromringe und H7 im Fahrlicht.
Teilenummern: 63128381081/63128381081                                                                                            

M-Fahrzeuge waren von Werk aus immer mit weißen Blinkern ausgestattet. Ebenso der 3.0l, einige Sondermodelle und auf Wunsch in den andere FL Fahrzeugen bestellbar.
Wie bei den VFL SW ist das Fernlicht in HB3.
FL SW passen in alle Z3 Roadster und Coupé egal welches BJ oder Motor, ausgenommen VFL 4Zyl.
 
Möchte man FL Scheinwerfer in VFL 4Zyl. einsetzen, gibt es drei Möglichkeiten:
1. Die Begrenzungsleuchten in der kleinen VFL Stoßstange nachrüsten (eine Prägung der Position ist         innen zu sehen).
2. Aufbohren der Standlichtöffnung (Achtung, Spähne können in den Scheinwerfer fallen).
3. Tausch des Rückenteils gegen eins mit Standlichtöffnung (Backofen Methode).

US- Scheinwerfer:

US-Scheinwerfer können ohne Probleme in Deutschland eingesetzt werden! Die Frontgläser sind identisch zu den LHD. Größter Unterschied ist das bei US-Scheinwerfern keine LWR verbaut ist. In der Öffnung wo der Motor verbaut wird steckt ein Platzhalter der herausgenommen werden kann und durch einen Motor ersetzt wird. US-Scheinwerfer haben zudem oben auf dem Rückenteil eine Linse mit einem Wasserauge und ein zusätzliches Einstellrad am Einsteller, siehe Fotos. Innere Streuscheiben, Reflektor und Fassungen sind identisch zu LHD Scheinwerfern. Diese Scheinwerfer gibt es nur mit HB4!


RHD Scheinwerfer aus England und Japan:

RHD-Scheinwerfer (Linksverkehr) unterscheiden sich von deutschen LHD-Scheinwerfern durch eine andere Streuscheibe im Fahrlicht und einen anderen Reflektor. Sie sind in Deutschland nicht zugelassen!
Sie lassen sich durch den Tausch der Streuscheibe Fahrlicht und Reflektor auf LHD umbauen. Wie man den Unterschied zwischen RHD und LHD erkennt wird in der Rubrik "Leitfaden gebr. Scheinwerfer kaufen" erklärt.
LHD Scheinwerfer sind so aufgebaut das der Straßenrand stärker ausgeleuchtet wird und der Gegenverkehr nicht geblendet wird. Würde man RHD Scheinwerfer im Rechtsverkehr einsetzen, entsteht genau das Gegenteil. Der Straßenrand wird dann schlecht ausgeleuchtet und der Gegenverkehr geblendet. Die Reflektoren und Streuscheiben sind anders aufgebaut und dies lässt sich nicht über eine Einstellung der Scheinwerfer korrigieren.


Bei Allen oben beschriebenen Scheinwerfern ist das Frontglas aus Kunststoff und untereinander austauschbar!

Aus dem Zubehör:

Zubehör SW made in Taiwan. Diese SW sind mit Standlichtringen und in Schwarz oder Chrom erhältlich. Qualitativ nicht vergleichbar mit Originalen. Die Lichtausbeute ist besser zum Original. Mir persönlich gefallen die Dinger nicht, aber preislich interessant.
Passen in alle Fahrzeuge.

Leuchmittel, Fassungen, Motor LWR und Blinkerkabel:

        HB3 immer im Fernlicht                          HB4 Fahrlicht                                       H7 Fahrlicht
HB3
HB3
HB4
HB4
H7
H7
Die H7 Birne sitzt in einem Adapter und kann nur mit diesem genutzt werden. Der Stecker im Fahrzeug passt auf HB4 und auf dem H7-Adapter. Teilenummer des H7 Adapters: 63128401662

Standlichtfassung Teilenummer: 63128389744

Der Motor für die Leuchtweitenregulierung ist für alle Scheinwerfer gleich.
Teilenummer: 67168389947                               

 

Motor für die Leuchtweitenreglierung aus- und einbauen

 Motor ca. 30Grad nach rechts drehen.

Motor leichtkippen und aus dem Reflektor ausklinken.

Einbauen in umgekehrter Reihenfolge

Mit einem Finger den Reflektor nach Hinten ziehen.

Motor wieder schräg einsetzen und in den zurückgezogenen Reflektor einfädeln.

Das einrasten im Reflektor kann man kontrollieren indem man jetzt wieder mit einem Finger den Reflektor leicht vor und zurück bewegt. Der Motor muss diese Bewegung mit machen.

 Motor wieder nach rechts drehen.


Die Blinkerfassungen sind vom Werk aus grau BA15S für weiße Birnen in gelb/orangen Blinkergläsern und braun BAU15S für gelbe Birnen in weißen Blinkergläsern. Sie unterscheiden sich durch die Anordnung der Führungsstifte an den Birnen, siehe Fotos.
Teilenummer für Gelbe Birnen: 63122493724
Telienummer für weiße Birnen: 63128389719    
                          
Blinker
Blinker
Fassung
Fassung

Am Markt gibt es sowohl weiße wie auch gelbe Birnen mit beiden Sockeln. D.h. man kann auch gelbe Birnen in einer BA15S Fassungen und weiße Birnen in BAU15S Fassung einsetzten.

Die gelb/orangenen Birnen schimmern durch die weißen Blinkergläser hindurch, dies kann man vermeiden indem man silberne Birnen einsetzt die gelb/orange aufleuchten.

IMG_1444
IMG_1444
silver
silver
silver 2
silver 2



Oft kommt die Frage, passt der Scheinwerfer in mein Fahrzeug?
Grundsätzlich passt jeder Scheinwerfer in jeden Z3. Eine Ausnahme sind die frühen Fahrzeuge die kein Standlicht in der Stoßstange (Positionsleuchten) haben. Bei diesen Scheinwerfern ist das Standlicht im Scheinwerfer verbaut. Diese Scheinwerfer passen aber auch in spätere Fahrzeuge mit Positionsleuchten. Das Standlicht im Scheinwerfer bleibt dann unbelegt. Da die Leuchtmittelstecker in allen Z3 gleich sind, spielt es keine Rolle ob man Scheinwerfer mit H7 oder HB4 verbaut. Das bedeutet das man FL und VfL Scheinwerfer in jeden Z3 verbauen kann mit Ausnahme der oben beschriebenen Fahrzeuge!
Auch gibt es keinen Unterschied ob es sich um einen Roadster oder Coupé handelt.

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Gruß Martin